Senioren 3 : Rückblick auf die abgeschlossene Kreisliga Saison 2019/20

von Jana Hirn

 

 

Mit dem Ergebnis von 5:19 (21%) und dem letzten Platz in der Tabelle geht eine anstrengende Saison für die Senioren 3 zu Ende (siehe Tabelle)!

 

Wir haben uns mit einem DWZ Ø von 1284 gegen Mannschaften mit weit höherer Spielstärke (z.B. Wolfratshausen DZW Ø 1725!) durchkämpfen müssen, was sich letztendlich in unserem Ergebnis widerspiegelt.

 

Am Brett 1 hatte Dieter mit seinen Gegnern kein "Zuckerschlecken". Sie brachten DWZ Werte von 1902, 1690, 1743, 1918 und 1819 mit und haben ihn verprügelt. Wir haben alle unser Bestes für unsere Spielstärke gegeben und müssen leider feststellen, dass diese Liga zu stark für uns war!

 

Wir werden jedoch nicht den Spaß und die Freude am Spiel verlieren!

 

Trotz dieses schlechten Ergebnisses möchte ich positiv erwähnen, dass keiner unserer Spieler mit 0% aus der Saison geht, Spitzenreiter ist Peter mit 100 % (siehe Tabelle)!

 

Ich bedanke mich herzlichst bei euch allen für euren Einsatz in der Saison 2019/2020!

 

Wie es in der neuen Saison 2020/2021 weitergeht werden wir sehen. Zumindest können wir uns auf einen starken Neuzugang bei den Senioren freuen - Thomas Hirn!   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0