Johann Laboranowitsch gewinnt Pokalturnier 18/19

von Heinz Kozlowski und Dieter Capek

 

 

Johann Laboranowitsch hat das Pokalturnier 18/19 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch Johann!

 

In einem spannenden Finale gewann Johann (Labo) gegen Andreas, der lange Widerstand leistete.

 

Andreas hatte einen Materialvorteil (Qualität plus Bauer) erzielt, den er nicht in einen Gewinn überführen konnte. Labo startete einen Angriff gegen Andreas Rochadestellung. Vermutlich in der Absicht nach Gegenspiel passierte Andreas in Zug 29 ein dicker Fehler (Dxh4, die Fritz Bewertung springt von -3 auf +20).

Diese Chance ließ sich Labo nicht entgehen und spielte einen Mattangriff mit Turmopfer.

 

Die restlichen 6 Partien (im Schweizer System) sollten bis zum geplanten Turnierende am 04. April 2019, absolviert werden.

 

Die aktuellen Tabellen findet Ihr im Bereich Vereinsturniere.

 

Das Foto zeigt Andreas Marb (links) und Johann Laboranowitsch (rechts im Bild).

Das Partiediagramm zeigt Labos Mattangriff in Zug 30.

Die Textdatei enthält die Partie im pgn Format.

 

  

Download
Pokalfinale 2018.
Enthält die Partie im pgn Format. Einfach den Text über das Clipboard in Fritz kopieren
Labo_Marb.Pokalfinale.pgn.txt
Text Dokument 632 Bytes

Kommentar schreiben

Kommentare: 0